Altenpflege in Polen

Stand der Altenpflege in Deutschland

Pflegeheim in Polen, eine kostengünstige Alternative mit hohen Qualitätsstandards

Image Frame

Fehlende Pflegeplätze in Deutschland

Pflegeheime in Deutschland können kaum noch den Bedarf an Pflegeplätzen decken. Alte Menschen können nur selten im Kreis der Familie gepflegt werden, weil es an Platz und Zeit mangelt. Ältere Menschen benötigen Zuwendung und einen geregelten Tagesablauf, besonders dann, wenn noch Krankheiten und körperliche Behinderungen hinzu kommen. Der Bedarf an professionellen Pflegeleistungen steigt stetig an, wird immer teurer und kann kaum gedeckt werden.

Teure Pflegeheime in Deutschland

Wer das Glück hat, eine Heimunterbringung in Deutschland gefunden zu haben, steht vor dem nächsten Problem. Die Kosten, die für die Pflegeheime in Deutschland gezahlt werden müssen, können vom Pflegegeld nicht gedeckt werden. Senioren müssen dann zusätzlich die Rente für die Deckung der Pflegekosten hinzunehmen oder sich von Angehörigen finanziell unterstützen lassen. Die finanzielle Enge ist erniedrigend und verhindert, dass Senioren entspannt alt werden können.

Gebäuden und Ausstattung ist veraltet

Hinzu kommt, dass es nur wenig modern ausgestattete Heime in Deutschland gibt. Die Zimmer sind alt, unpraktisch eingerichtet und Einzelzimmer sind nur selten verfügbar. Die Qualität der Altenpflege leidet unter den schlechten Bedingungen der Ausstattungen in den Pflegeheimen. Technische Unterstützung gibt es kaum. Deutsche Pflegeheime haben einen eher schlechten Ruf, weil sie zumeist überbelegt, und schlecht ausgestattet sind.

Mangel an professionelles Pflegepersonal

Der Mangel an Fachkräften ist deutlich spürbar. Deutsche Senioren können nur selten individuell gepflegt werden, erhalten nur wenig Aufmerksamkeit und fühlen sich in dieser Lage nicht wohl. Die finanziellen Mittel, die sich Senioren bieten, um einen Ausgleich aus dem tristen Pflegealltag zu finden, sind aufgebraucht, wenn nicht nur die Pflegeversicherung, sondern auch die Rente dafür verwendet wird, die teuren Pflegekosten bezahlen zu können.
Image Frame
Image Frame

Polnische Pflegekräfte in deutschen Heimen

Deutschsprachige polnische Pflegekräfte sind die Antwort auf den Pflegekräftemangel in Deutschland. Sie arbeiten nicht nur in Pflegeheimen in Deutschland, sondern auch in der 24-Stunden-Pflege in Seniorenhaushalten. Polnische Pflegekräfte sind erfahren, kompetent, verantwortungsvoll, sprechen Deutsch und sind zudem günstiger, als Pflegekräfte aus Deutschland. Sie bieten den Senioren die Aufmerksamkeit, die wichtig ist und sorgen für Abwechslung im Alltag.

 

Ein Pflegeheim in Polen als gute Alternative

Alternativ zur teuren Altenpflege in Deutschland, kann ein Pflegeplatz in einem Pflegeheim im Ausland gewählt werden. Neue und moderne Pflegeheime in Polen sind qualitativ hochwertig ausgestattet und bieten professionelle Pflege. Die Kosten, die Senioren aus Deutschland in einem Pflegeheim im Ausland bezahlen müssen, sind überschaubar. Die Deutsche Pflegeversicherung übernimmt nicht nur Pflegekosten in Deutschland, sondern auch im europäischen Ausland. Zudem ist die Unterbringung von Senioren in Pflegeheimen in Polen kostengünstiger. Niedrigere Lohnkosten und ein starker Währungsunterschied ermöglichen, dass deutschen Senioren noch etwas von der Rente übrig bleibt, wenn sie sich für ein Pflegeheim in Polen entscheiden. Das Leben in einem Pflegeheim im Ausland ist nicht nur entspannter. Die Pflege selber ist individueller, da sich das Pflegepersonal Zeit für die Betreuung der Senioren nehmen kann und die notwendige Aufmerksamkeit nicht zu kurz kommt.

Pflegeheime in Polen – Vorteile

 

Pflegeheime in Polen, bezahlbar, modern und professionelle Pflege

Image Frame

Professionelle polnische Pflegekräfte

In einem Altenheim in Polen können Sie es sich richtig gut gehen lassen. Profitieren Sie von günstigen Pflegepreisen, Ihrer Pflegeversicherung, die auch im europäischen Ausland die Pflegekosten übernimmt, und professionell ausgebildeten Pflegekräften, die sich Zeit für Sie nehmen. Um in Polen als Krankenschwester oder Pflegekraft arbeiten zu können, ist eine umfassende medizinische Ausbildung die Voraussetzung. Pflegekräfte aus Polen überzeugen nicht nur mit einem fundierten Fachwissen und einem hervorragenden Umgang mit Menschen, sie sprechen auch die Deutsche Sprache und sind auch erfahren im Umgang mit Senioren aus Deutschland.

Individuelle Pflegedienste im Standard

Pflegeheime in Polen können Ihnen eine individuelle Pflege garantieren, da sie mehr Pflegekräfte aus Polen pro Heimbewohner einstellen, als in deutsche Pflegeheime. Die individuellen Pflegedienste, die Sie in einem Altenheim in Polen erwarten, sind trotzdem bezahlbar. Das Lohnniveau ist bedeutend niedriger als in Deutschland. Sie werden nicht nur besser betreut, Sie leben in Polen auch in Pflegeheimen, die moderner gestaltet sind als die Pflegeheime in Deutschland.

Pflegeangebot für alle Pflegegrade

In einem Altenheim in Polen können Sie aus dem umfassenden Pflegeangebot die Pflege auswählen, die Sie benötigen. Sie haben die Wahl zwischen betreutem Wohnen, Rehabilitation (nach Krankheit oder Unfall) oder der vollstationären Pflege. Egal, wie Sie sich entscheiden, Sie sind immer bestens betreut. Sollte sich dann Ihr Gesundheitszustand verändern, können Sie im bestehenden Pflegeangebot eine andere Pflegestufe wählen.

Moderne Pflegeheime in Polen

Die meisten Altenheime in Polen sind ersten in den letzten Jahren errichtet worden. Neue Pflegeprojekte sind in Planung. Bei dem Bau der Pflegeheime in Polen wurde auf praktische und moderne Ausstattungen großer Wert gelegt. Hinzu kommt, dass einige Pflegeheime speziell auf die Bedürfnisse deutscher Bewohner zugeschnitten sind. Neue Gebäudekomplexe wurden in einem grünen Umfeld erbaut, damit sich die Bewohner richtig heimisch fühlen können.
Image Frame
Image Frame

Seniorenfreundliche Ausstattung

Damit Sie als Senior möglichst lange selber aktiv sein können, ist eine barrierefreie Ausstattung des Pflegeheims bedeutend. In modernen polnischen Altenheimen kann man barrierefrei die Duschanlagen, aber auch alle anderen Wohnbereiche erreichen. Die Aufzüge und Laufleisten sind rollstuhl- und seniorengerecht gestaltet. Sie können von einem Notrufsystem, Elektrobetten und Haltegriffen in den Wohnbereichen profitieren. Damit der Alltag abwechslungsreich gestaltet werden kann und ein Arztbesuch problemlos möglich ist, stehen PKW´s zur Personenbeförderung bereit.

Günstige Lage im grüner Umgebung

Bei Wahl einer Pflegeeinrichtung in Polen ist die geografische Lage sehr wichtig. Beim Bau der modernen Pflegeheime in Polen wurde Wert auf eine gute Verkehrsanbindung gelegt. Beispielsweise Sie haben die Wahl, ob Sie in den Grenzgebieten zu Deutschland, an der Ostseeküste, in polnischen Kurorten oder in malerischen Gebirgslandschaften wohnen wollen. Alle Altenheime sind mit dem Auto gut erreichbar oder liegen in der Nähe von Flughäfen. Ihre Verwandtschaft wird Sie gerne in Polen besuchen, wenn der Besuch im Pflegeheim mit einem Kurzurlaub in landschaftlich reizvollen Regionen verbunden werden kann.

Warum Pflegeheim in Polen so günstig ist?

Die Lohnkosten der Pflegekräfte aus Polen sind bedeutend geringer als die Lohnkosten in Deutschland. Hinzu kommt noch, dass auch der Unterhalt der Pflegeheime günstiger ist und der Währungsunterschied weitere finanzielle Vorteile für Sie bringt. Sie können mit Ihrer Rente und Ihrem Pflegegeld alle Aufenthalts- und Pflegekosten selber bezahlen und haben immer noch ausreichend Taschengeld übrig, das Sie nach eigenen Wünschen und Vorstellungen verwenden können. Sie brauchen sich nicht verschulden, wenn Sie eine qualitativ hochwertige Altenpflege in schöner Umgebung wünschen und auch Ihre Familie ist finanziell entlastet.

Einzug mit wenigen Formalitäten

Der Einzug in einem Pflegeheim in Polen gestaltet sich einfach, da nur wenige Formalitäten zu erfüllen sind. Sie benötigen das Formular E121, damit Sie Ihre Rente und das Pflegegeld bei einem Umzug in das europäische Ausland weiterhin beziehen können (EG-Verordnung 883/2004).

 

Gemeinsames Wohnen mit Ehepartner

Erfreuliche Besonderheiten: Ist in Deutschland ein Ehepartner pflegebedürftig und muss in ein Pflegeheim ziehen, darf der selbstständige Ehepartner nicht mit in das ausgewählte Pflegeheim ziehen. In Polen ist ein gemeinsamer Umzug möglich, ohne dass unüberwindliche finanzielle Barrieren dies verhindern. Ehepaare werden somit nicht getrennt, Pflegebedürftige leben zusammen mit vertrauten Menschen und die gesamte Familie profitiert davon.
Image Frame

Pflegeheim in Polen – eventuelle Probleme

 

Obwohl die Seniorenpflege in Polen günstiger und qualitativ hochwertiger ist, als in Deutschland, gibt es einiges zu beachten, wenn Sie polnische Altenheime vor einem geplanten Umzug vergleichen.

Image Frame

Wie wähle ich das richtige Pflegeheim in Polen?

Besuchen Sie am besten polnische Altenheime persönlich, die in die engere Auswahl bei der Seniorenpflege in Polen kommen. Ein polnisches Pflegeheim sollte den Komfort bieten, den Sie sich wünschen, kompetentes Pflegepersonal für die Seniorenpflege haben und modern ausgestattet sein. Polnische Altenheime können Sie auch online recherchieren. Sie müssen nicht zwangsläufig ein polnisches Pflegeheim persönlich anfahren, wenn Sie aussagekräftige Erfahrungsberichte deutscher Senioren über die Seniorenpflege in Polen im Internet finden.

Ein polnisches Pflegeheim sollte einfach erreichbar sein

Wer zur Seniorenpflege in Polen in ein polnisches Pflegeheim ziehen möchte, sollte ein polnisches Altenheim wählen, das eine günstige Lage anbietet. Selbst, wenn die Seniorenpflege in Polen viele Vorteile für Sie bringt, wenn Sie in ein polnisches Pflegeheim ziehen, möchten Sie nicht ganz auf den Kontakt zu Ihren Angehörigen, Freunden und Bekannten verzichten. Suchen Sie sich daher polnische Altenheime, die für Besucher gut erreichbar sind. Guter Zufahrt mit PKW, Bahn oder Lage in der Nähe eines Flughafens währe hier von Vorteil.

Werde ich in Polen als deutscher Senior verstanden?

Die meisten Senioren, die sich für die Seniorenpflege in Polen interessieren, haben Angst, dass es zu Verständigungsschwierigkeiten im Alltag kommen kann. Diese Sorge ist unbegründet. Die Seniorenpflege in Polen, die ein polnisches Pflegeheim für deutsche Senioren anbietet, findet auf deutscher Sprache statt. Die Pflegekräfte und Ärzte, die polnische Altenheime mit der Pflege der Senioren beauftragen, sprechen alle Deutsch.

Ich habe Angst vor Umzug in ein fremdes Land

Der Umzug in ein ausländisches Pflegeheim kann diverse Furcht mit sich bringen. Man verlässt bekannte Umgebung, Familie, Bekannten und zieht in ein fremdes Land um. Die Wirklichkeit sieht jedoch anders aus. Polnische Pflegeheime helfen bei Erledigung aller Formalitäten und organisieren sogar den Umzug selbst. Man kann sogar eigene Möbel mitnehmen. Die Einwohner von polnischen Seniorenheimen sind in Großteil eben deutsche Senioren. Begleitung von Landsleuten hilft beim Einleben in der neuen Umgebung.
Image Frame

Checkliste für die Wahl eines Pflegeheims in Polen

Image Frame

Referenzen und Erfahrungsberichte finden

Auf der Suche nach einer qualitativ hochwertigen Heimunterbringung in Polen sollten Sie nach Referenzen und Erfahrungsberichten anderer Familienangehöriger von Senioren pflegebedürftigen Personen aus Deutschland Ausschau halten. Sie können sich dadurch einen anschaulichen Überblick verschaffen, welchen Service ein polnisches Altenheim bieten kann. Danach schauen Sie Ihre Unterlagen (auch online) von den Pflegeheimen in Polen genauer an.

Wie sieht die Kundenbetreuung aus?

Finden Sie Kontaktmöglichkeiten zur Kundenbetreuung? Dann sollten Sie diese wahrnehmen. Ein persönliches Gespräch mit den zuständigen Angestellten ist immer empfehlenswert. Sie erfahren dadurch noch weitere Details, die in den Objektbeschreibungen vielleicht noch gar nicht enthalten sind. Prüfen Sie zudem die Standard- und DIN-Konformität der ausgewählten Pflegeheime, die in die engere Wahl kommen.

Ist das Probewohnen möglich?

Bevor Sie sich zu einem Umzug nach Polen entschließen, kann ein Probewohnen im ausgewählten Altenheim von Vorteil sein. Sie können danach die Entscheidung für eine Heimunterbringung in Polen noch einfacher treffen, wenn Sie genau wissen, was Sie vor Ort erwartet. Sie sollen sich in Ihrem neuen Zuhause rundum wohl fühlen können, daher ist es wichtig, dass Sie auf jedes Detail achten. Bei der Vielzahl der modernen Pflegeheime in Polen finden Sie sicher einen Heimplatz, der perfekt auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Großes statt kleines Pflegeheim wählen

Wählen Sie lieber ein großes polnisches Altenheim, weil größere Pflegeheime komplexere Leistungen anbieten. Kleinere Altenheime in Polen sind oft Familienbetriebe, die nicht immer ein volles Leistungsspektrum im Bereich Seniorenpflege anbieten können. Große und moderne polnische Pflegeeinrichtungen haben immer moderne Ausstattung und haben mehr Einwohner aus Deutschland. Somit kann man neue Bekanntschaften mit anderen Landsleuten einfacher schließen.
Image Frame
Image Frame

Ist ein Berater vor Ort vorhanden?

Selbst, wenn Sie beim Umzug noch relativ selbstständig sind, sollten Sie an die Zukunft denken. Planen Sie immer alle Eventualitäten mit ein, und denken Sie daran, dass sich Ihr Gesundheitszustand im Laufe der Jahre verschlechtern könnte. Im besten Fall finden Sie einen Berater vor Ort, der erfahren ist und gut Deutsch spricht. Sie können sich dann professionell beraten lassen.

 

Kosten und Ambiente müssen stimmen

In der Regel sollten die Preise, bezüglich der Heimunterbringung in Polen, inklusive aller Nebenkosten, klar aufgeschlüsselt und ersichtlich sein. So können Sie Ihre Finanzen einteilen und erkennen, was Ihnen nach Abzug der Heimunterbringungskosten noch an Taschengeld pro Monat übrig bleibt.

 

Wohnsitzverlegung nach Polen erledigen

Damit die Rente und die Pflegeversicherung auch in Polen weiter bezahlt wird, ist eine Wohnsitzverlegung nach Polen notwendig. Fragen Sie daher bei dem ausgewählten Pflegeheim in Polen nach, ob Sie Unterstützung bei allen notwendigen Formalitäten erhalten. Bei dieser Gelegenheit können Sie auch die Möglichkeiten besprechen, die sich Ihnen bei dem Arrangieren des Umzugs nach Polen bieten. Es ist sehr wahrscheinlich, dass der Umzug nach Polen günstiger ist, wenn Sie eine polnische Spedition beauftragen.